Amazing summer reads

10 Wünsche für den Sommer - Meine Summer-Bucket-List

Mittwoch, Juni 17, 2015

Hallo ihr lieben Sommerleser,

ich habe wieder einen TAG für euch, nämlich den 10 Wünsche für den Sommer TAG, zu dem ich gewissermaßen zwei Mal getaggt wurde, einmal als Teilnehmerin an Amazing Summer Reads und einmal wurde ich von der lieben Emme getaggt. Ich denke, worum es geht wird euch schon durch den Posttitel ersichtlich, deshalb beginne ich sofort.


1. Camp NaNoWriMo

Fest vorgenommen für den Juli habe ich mir mal wieder das Camp NaNoWriMo, in dem ich mein Lara-Lars-Projekt möglichst weit zu Papier bringen möchte. Bislang bin ich schon fleißig am Planen und werde hoffentlich bis zum 1. Juli damit fertig sein, um dann den Juli gut zum Schreiben nutzen zu können. Als Wortziel nehme ich mir wieder 50.000 Wörter vor.

2. Klassiker lesen

Das sollte ich doch gerade durch die Aktion "Sommer der Klassiker" gut schaffen :)

3. Eine Woche ohne Laptop und Handy

Eine Woche in den Sommerferien - während ich Zuhause bin - möchte ich definitiv meinen Laptop und mein Handy ausschalten und weglegen, einfach um mal wieder andere Sachen zu machen, als so viel Zeit damit zu verschwenden. Mal wieder einen ganzen Tag lang nur lesen, mal wieder Geschichten mit der Hand schreiben, einfach nur draußen in der Sonne liegen, Langweile haben...

4. Ins Freibad gehen

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich im letzten Jahr kein einziges Mal im Freibad war - das muss sich dieses Jahr definitiv ändern!
5. Fahrrad fahren

Eigentlich fahre ich gar nicht so gerne Fahrrad, aber irgendwie bin ich momentan total motiviert, was das angeht :D
6. Einen Lese- oder Schreibmarathon

Vielleicht auch einfach beides :D Der Schreibmarathon wäre dann während dem Camp NaNo, einen Lesemarathon würde ich über den Blog veranstalten ;)

7. Diesen Blog aktiv halten

Ich sollte mal wieder ein paar Seiten aktualisieren und die Sommerferien sollte ich dafür nutzen, ein paar Posts mal wieder vorzuschreiben.
8. Einen Tag lang irgendwohin fahren

Ich sollte mal davon Gebrauch machen, dass ich mit meiner Fahrkarte in den Ferien kostenlos durch ganz Hessen fahren kann und neue Orte kennenlernen.

9. Mehr im Garten sein

Trotz Sommer verkrieche ich mich meist in meinem Zimmer zum Lesen/ Schreiben/ Hausaufgaben machen/ Lernen usw. Dabei könnte ich das doch auch einfach mal im Garten machen!
10. Kochen/ Backen

Wie so ziemlich immer, wenn ich mehr Zeit zu Hause habe, nehme ich mir vor, mal mehr selbst zu kochen oder zu backen, mal sehen, ob das dieses Jahr klappt :D
Ich tagge euch alle gerne weiter, denn ehrlich gesagt lese ich solche Bucket-Lists unglaublich gerne und schöpfe daraus Ideen für Dinge, die ich selbst noch machen will :D
Ganz besonders aber tagge ich...

und Sandra

Wer von euch allen den TAG macht oder gemacht hat, kann mir sehr gerne den Link in den Kommentaren dalassen :)

Möchtest du weiterlesen?

17 Kommentare

  1. Oh, eine Summer-Bucketlist, voll die gute Idee. ♥ Vielleicht kommt ja dazu auch noch was von mir, dann lasse ich dir auf jeden Fall den Link da, okay? :)
    Bei 3. bin ich ja echt mal gespannt, ob du das schaffst. Bei mir klappt so was nur, wenn ich im Ausland bin und kein Wlan habe. Und dann verbinde ich mich sofort mit jedem kostenlosen Wlan in der Stadt. Ähm... :D
    Jaja, die Jugend von heute.
    Ich hoffe auch, diesen Sommer ganz viel zu backen. Ich habe so viele tolle, sommerliche Rezept, da MUSS ich eigentlich was von backen. Ich backe total gerne, nur habe ich echt wenig Zeit dazu. :(

    Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Tag, alles Liebe, Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yay, da ist er schon online: http://emma-lesewiese.blogspot.ch/2015/06/summer-bucket-list.html

      <3

      Löschen
    2. Freut mich, dass du auch mitgemacht hast :) Ich werde mir deinen Post dazu gleich durchlesen ;)
      Ich glaube schon, dass ich das schaffen könnte :) Bin im Urlaub auch regelmäßig ohne Internet unterwegs, nur Zuhause wird das eine ganz neue Erfahrung :)

      Dir auch noch einen wunderschönen Abend ♥

      Löschen
  2. Schöner Tag! :-)
    Ich glaube, eine Woche ohne Handy könnte ich mir auch mal vornehmen *-* was genau ist das Camp NaNoWriMo?
    Oh jaa, Fahrradfahren :D das mache ich soo gerne und komme doch leider nie dazu.
    Ich möchte auf jeden Fall auch mehr draußen sein, vielleicht klappt das ja besser, wenn ich handylos bin, ich könnte das also kombinieren :D
    Ich backe und koche total gerne, weil es glücklich macht, wenn es am Ende auch anderen Leuteb schmeckt <3
    Wenn ich im Ausland bin, könnte das mit dem Handy klappen. Nächste Woche fahre ich nach England. Hoffentlich gibt's dann (kein...) WLAN^^ aber auch so habe ich keine Flatrate, also hocke ich immer zuhause vor dem Handy und schreibe meine Blogposts. Tolle Beschäftigung, I know. ^-^
    Mit meiner Fahrkarte komme ich nur um eine Wabe rum. Na, immerhin umfasst sie zwei Städte :p
    LG always x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist auch herzlich dazu eingeladen, den TAG zu machen, wenn er dir gefällt ;)
      Der NaNoWriMo (NationalNovelWritingMonth) ist eine Veranstaltung übers Internet jedes Jahr im November, bei der es darum geht, an einem Roman 50.000 Wörter zu schreiben und das Camp NaNoWriMo ist ein Ableger davon im April und im Juli, bei dem man sich dann sein Wortziel selbst aussuchen kann ;) Schau mal hier: http://campnanowrimo.org
      Und sag bescheid, wenn du Lust hast, mitzumachen ;D
      Hihi, ich denke mir auch, rausgehen und handy- und laptoplossein lässt sich super kombinieren :)
      Ja, das liebe ich auch am Backen, beim Kochen kann ich bislang noch nicht so viele von meinen Ergebnissen beeindrucken, aber Übung macht bekanntlich den Meister ;D
      In zwei Wochen Urlaub werde ich auch definitiv ohne Handy und Laptop sein, allerdings möchte ich das gezielt eine Woche zu Hause sein, weil ich im Urlaub das sowieso nicht vermisse, weil ich immer abgelenkt bin ;)
      England *_* Ich wünsche dir jetzt schon mal viel Spaß ♥

      Löschen
  3. Huhu liebe Chrisi ♥

    Was für eine wunderschöne Bucket-List! *---*
    Mir gefällt die Idee von dieser Liste richtig gut und da ich schon getaggt wurde werde ich ihn auch noch machen. Bin gespannt wie viele Sommer-Wünsche ich aufs Pap.. ähhh den Bildschirm bringe ;)
    Ich hoffe du kannst all deine Ziele erreichen!! ^-^

    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wurdest sogar schon mehrmals getaggt, oder nicht? :D Dann bin ich auch mal gespannt auf deine Liste :)

      Löschen
  4. Huhu Chrisi,

    tolle Pläne hast du da für den Sommer. Mit vielen stimmen auch meine überein:
    1. Eine Woche ohne Handy und Laptop. Vermutlich lasse ich nur den Laptop aus. EInfach weil ich mich im Sommer verabredeb will und meine Freunde eigentlich hauptsächlich übers Handy erreichbar sind. Aushalten würde ich es aber auf jeden Fall!
    2. Ins Freibad gehen. Auch ich war letztes Jahr nicht im Freibad, dieses Jahr mit Freunden wäre schon mal cool^^
    3. Lesemarathon. Da wäre ich auf jeden Fall dabei, der Juni war nämlich echt grottig.
    4. Den Blog aktiv halten. Oje, das wird viel Arbeit aber ich bin motiviert, diese Arbeit zu tun.

    Ich muss jetzt essen aber ich stimme noch bei weiteren Punkten zu ;)
    Alles Liebe und viel Spaß im Sommer,
    Lea ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wie ich das Problem mit der Erreichbarkeit ohne Handy löse, muss ich auch noch schauen, aber ich denke, ich werde mir einfach alle Nummern aufschreiben und dann einfach per Telefon verabreden ^^

      Löschen
  5. Hey Chrisi :)
    Irgendwie stimmen deine Pläne mit meinen überein.
    Ich habe so lange nicht mehr geschrieben, irgendwie muss ich beim Camp NaNoWriMo mein Projekt mal wieder vorantreiben. Und eine Woche ohne PC oder Handy nehme ich mir immer vor, wegen der Schule klappt es aber nie, weil es ohne Recherche und Referate ja leider nicht geht.
    Durch einen guten Freund bin ich auf Klassiker aufmerksam geworden, er liest gerne Hesse, deswegen wollte ich mich da auch mal rantrauen. SO ganz ohne den Stress des Interpretierens.
    Kochen und Backen. Definitiv! Habe gemerkt, dass ich grottenschlecht bin und sogar Spaghetti verkochen lasse, wenn ich mit den Gedanken woanders bin xD
    Und den Blog aktiv halten ... Das ist so eine Sache. Aber sobald die Klausuren vorbei sind, sollte ich es zeitlich hinbekommen. Es gibt so viel, über das ich schreiben könnte, aber die Zeit fehlt :)

    Na dann, viel Spaß und Erfolg bei deinen Zielen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich schon total auf's Camp *_*
      Genau wegen der Schule will ich die Handy-/Laptoplose Zeit auch in den Ferien machen, da verpasst man einfach nichts oder zumindest weniger dadurch ;)
      Haha, ich kann auch gar nicht kochen :D Das sollte sich wirklich mal ändern :)
      Dankeschön :)

      Löschen
  6. Hi Chrisi,
    erstmal danke fürs taggen, ich habe den Beitrag vorbereitet, er wird dann in meiner urlaubsbedingten Abwesenheit online gehen :D! Deine Liste sieht wirklich toll aus, wenn du bäckst, sag Bescheid ich komme vorbei und probiere dann ;)! Und die Handy- und Laptoplose Zeit finde ich auch gut und mutig, da merkt man dann erstmal wie abhängig man davon ist.

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin gespannt auf deine Liste :)

      Löschen
  7. Hey Chrisi :)

    für die Bucket-List wurde ich auch schon getaggt und hab sie immer noch nicht gemacht... Deine Pläne sind echt gut und ich denke, der ein oder andere Punkt wird auch auf meiner Liste stehen. Die laptopfreie Zeit wird es bei mir aber definitiv nicht geben, weil ich diesen Sommer a) meine Seminararbeit schreiben muss und b) auf jeden Fall wieder mehr bloggen muss und aus einer blogfreien Woche bei mir durchaus schnell ein Monat (oder noch mehr...) werden kann :D

    Einen Tag lang irgendwohin fahren - das muss ich auch unbedingt mal machen. Einfach in den Zug einsteigen und schauen, wo man landet. Das werde ich diesen Sommer aber wahrscheinlich nicht unterbringen... mein Leben ist schon wieder so verplant :D

    Liebe Grüße
    Lioba ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du die Liste noch machst, dann lass mir doch bitte einen Link da ;)
      Ich bin momentan unglaublich froh darüber, dass ich in den Ferien einfach mal vier Wochen lang Zeit Zuhause habe, da kann ich solche Sachen mal gut umsetzen und bin nicht so verplant :)

      Löschen
    2. Jay :) Ich schaue später mal (hoffentlich) vorbei ;)

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar ♥

Meine lieben Leser